FC Brünninghausen III 0:4 FCK Soelde! Schadwell hält die Punkte fest!

 

Aufstellung: Schadwell, Kamara, Trajkovski, El-Fassi, Oskin, Karimi, Martin (C), Kaposty (45.Min Murati), Sahan, Kurtbas (32.Min Qerimi), El-Bouazzati (45.Min Aydin)

 

Tore:

0:1 54.Min Murati (2)

0:2 64.Min Qerimi (99)

0:3 86.Min Sahan (4)

0:4 89.Min Aydin (9)

 

Besondere Vorkommnisse:

gelbe Karte: 22.Min Schadwell (1)

66.Min Kamara (3)

78.Min Trajkovski (27)

 

rote Karte: -

 

Am Sonntag, den 12.09.2021 empfing der FC Brünninghausen III den FCK Sölde. Michael Schadwell (1) startete für den angeschlagenen Malko Homburg (12) im Tor der Sölder. Des Weiteren blieben die Torjäger Selami Aydin (9), Arxhent Qerimi (99) und Spielmacher Jasin Murati (2) aufgrund mangelnder Leistung im Pokal vorerst auf der Bank. Der Gastgeber startete gut in das Spiel und bereitete dem FCK gerade in der ersten halben Stunde arge Probleme. Keeper Michael Schadwell parierte gleich mehrmals und konnte somit einen Rückstand vermeiden. Nach 20 Minuten setzte sich dann Anas El-Bouazzati (11) stark im gegnerischen 16-Meter Raum durch, ehe er vor dem Torabschluss zu Fall gebracht worden ist. Den anschließenden Elfmeter setzte Nikolas Kaposty (15) lediglich an den Pfosten und vergab somit die Chance auf die Gästeführung. Nur 5 Minuten später zeigte der Unparteiische Selim Tulumcu erneut auf den Punkt. Dieses Mal jedoch für den FC Brünninghausen III. Doch auch hier zeigte der Schütze Nerven und Torwart Michael Schadwell (1) konnte den Strafstoß parieren. Trainer Marvin Weinand brachte dann in der 32. Minute Arxhent Qerimi (99) für den wieder genesenen aber noch nicht 100% einsatzbereiten Oguzhan Kurtbas (36) in das Spiel. Nach weiteren Tormöglichkeiten für den Gastgeber rettete sich der FCK mit einem bescheidenen 0:0 in die Halbzeitpause. Mit den Einwechslungen von Selami Aydin (9) und Jasin Murati (2) änderte sich dann in der 2.Halbzeit das Spielgeschehen. Der Gast aus Sölde kombinierte, ließ den Ball laufen und erspielte sich Torchancen. Nach Vorlage von Saman Karimi (17) in der 54. Minute platzierte der eingewechselte Jasin Murati (2) den Ball aus knapp 20 Metern in das Tornetz. Nur 10 Minuten später traf dann der nächste eingewechselte Spieler des FCK's. Arxhent Qerimi (99) bezwang den Brünninghausener Schlussmann mit einem Schuss in das rechte Eck, Der FC Brünninghausen III drängte auf den Anschlusstreffer doch scheiterte weitere Male an dem atarken Michael Schadwell (1). Durch die offensive Spielweise der Brünninghausener ergaben sich mehrere Kontermöglichkeiten für die Sölder. Can Bayram Sahan (4) nutze in der 86.Minute einer dieser Möglichkeiten zu der vorzeitigen Entscheidung zum 0:3. Den Schlusspunkt setze dann der dritte eingewechselte Spieler der Gäste. Selami Aydin (9) schob in der 89. Minute den Ball zum 0:4 Endstand ein und belohnte sich mit seinem 2. Saisontreffer. Am Ende war es ein unbezwingbarer Michael Schadwell (1) und die klare Antwort der zuvor auf die Bank degradierten Einwechselspieler Jasin Murati (2), Arxhent Qerimi (99) und Selami Aydin (9) die einen großen Anteil an dem zweiten Auswärtssieg der Sölder hatten.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-pagination:none; mso-hyphenate:none; text-autospace:ideograph-other; font-size:12.0pt; font-family:"Times New Roman",serif; mso-bidi-font-family:"Lucida Sans"; mso-font-kerning:1.5pt; mso-fareast-language:ZH-CN; mso-bidi-language:HI;}

FC Brünninghausen III 0:4 FCK Soelde! Schadwell hält die Punkte fest!

Nächste Spiele

03.10.2021

FCK Sölde vs. TUS Kruckel II

Anstoß: 15:00 Uhr

 

Der Verkauf am Vereinsheim ist geöffnet. Kommt zahlreich!